DAS FLIEGENDE ORCHESTER

 

Ein geheimnisvoller Brief um Mitternacht, ein Orchester außer Rand und Band und ein Dirigent, dem es die Sprache verschlägt. Das kann nur eines bedeuten: Die Hexe, der Maestro und die Orchesterinstrumente haben eine Einladung zu ihrer ersten Konzertreise an die Walpurgisnacht erhalten! Neunzig nagelneue Hexenbesen müssen her, denn das Orchester will stilgerecht reisen. Und schon bald heißt es: Gut festhalten und los geht’s.

 

Doch o weh – niemand hat mit Knürsch, dem missgünstigen, garstigen Gnom, gerechnet. Als blinder Passagier im Besen der Hexe versteckt, bringt er die Reisegesellschaft in äußerste Gefahr! Gut, dass die Hexe einen rettenden Zauberspruch weiß. Doch – das Orchester landet an unbekannten Orten und in unterschiedlichen Zeiten. Und trifft  auf Tschaikowsky, Bach, Mozart, Rossini und Beethoven! Schnell wird klar: Das ist ja gar keine Konzert-, sondern eine musikalische Zeitreise! Ob es dem fliegenden Orchester doch noch gelingt, rechtzeitig an der Walpurgisnacht aufzuspielen?

 

> weitere Infos

CD's | Bücher | Videos | MEDIA